Presse

Über "60 Min. Spaß ohne Garantie"
Über „60 Min. Spaß ohne Garantie“

 

 

„Die Finalrunde startete Geschichtenerzähler Robert Heigl mit einer Danksagung – und zwar speziell an die Drogen- und Pharmaindustrie. Humorvoll besingt er das tägliche Überleben dank Alkohol, Marihuana und Paracetamol. Noch schneller kann man das Publikum wohl kaum abholen. Aber auch die leisen (Gitarren-)Töne sind seine Stärke und wenn er „bei Giovanni noch was trinken geht“, möchte man am liebsten gleich mitgehen.“  ( für die Munich Song Connection)

Robert Heigl gewinnt den 1. song-slam 2015 der Munich Song Connection